23 Juin, 2020

Playbacks herunterladen

23 Juin, 2020

Um einen Download hinzuzufügen, müssen Sie eine DownloadRequest erstellen und an Ihren DownloadService senden. Für adaptive Streams kann DownloadHelper verwendet werden, um beim Erstellen einer DownloadRequest zu helfen, wie weiter unten auf dieser Seite beschrieben. Das folgende Beispiel zeigt, wie Sie eine Downloadanforderung für einen progressiven Stream erstellen: Die Download-Funktionalität wird dort fortgesetzt, wo sie aufgehört hat, wenn der Benutzer angehalten/fortgesetzt wird oder wenn der Download unterbrochen wird. Zum Beispiel, es verlieren Sie Wi-Fi-Verbindung während des Downloads, es wird dort fortgesetzt, wo es aufgehört hat, wenn Sie wieder verbunden sind. Die maximale Anzahl paralleler Downloads kann durch Aufrufen von DownloadManager.setMaxParallelDownloads() festgelegt werden. Dies würde normalerweise beim Erstellen des DownloadManagers erfolgen, wie im obigen Beispiel. Wenn ein Download einen Un-Null-Stop-Grund hat, befindet er sich im Status Download.STATE_STOPPED. Laden Sie Songs direkt auf Ihr iPhone oder iPad herunter. Keine Notwendigkeit, in Verbindung zu bleiben, während Sie auf der Bühne sind. Sie können downloadManager einen Listener hinzufügen, um informiert zu werden, wenn sich der Status der aktuellen Downloads ändert: Wenn ein Download nicht fortgesetzt werden kann, weil die Anforderungen nicht erfüllt sind, befindet er sich im Status Download.STATE_QUEUED.

Sie können die nicht erfüllten Anforderungen mit DownloadManager.getNotMetRequirements() abfragen. Anforderungen können verwendet werden, um Einschränkungen anzugeben, die erfüllt werden müssen, damit Downloads fortgesetzt werden können. Die Anforderungen können durch Aufrufen von DownloadManager.setRequirements() beim Erstellen des DownloadManagers festgelegt werden, wie im obigen Beispiel. Sie können auch dynamisch geändert werden, indem Sie einen Befehl an den DownloadService senden: Um sofort das Gemälde unter dem Korb zu sehen (oben, bernsteinfarben) wird die Zahl « 1 » sein Dies bedeutet, dass Sie einen Warenkorb Playback hinzugefügt haben Sie können weiterhin für andere Backing Tracks zu suchen und fügen Sie sie zu Ihrem Warenkorb, Um Ihren Kauf abzuschließen und laden Sie die Wiedergaben, klicken Sie auf das orange Quadrat Mit einer Zeichnung des Warenkorbs an der Spitze ( « Pay and Download (Cash-Register) »). Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern, und überprüfen Sie dann die aufgenommenen Videos, die Sie herunterladen möchten. Klicken Sie auf Download, um videos nacheinander herunterzuladen. Für Android können Sie eine Schätzung im OnDownloadStarted-Rückruf vom DownloadEventListener abrufen. Hier ist ein Beispiel für das Festlegen des Ereignislisteners: Sie können auch alle heruntergeladenen Daten mit DownloadService.sendRemoveAllDownloads entfernen. Für Streaming-Wiedergaben kann ein Track-Selektor verwendet werden, um auszuwählen, welche der Titel abgespielt werden. Ebenso kann zum Herunterladen ein DownloadHelper verwendet werden, um auszuwählen, welche der Tracks heruntergeladen werden.

Die typische Verwendung eines DownloadHelpers folgt diesen Schritten: Mit iOS 13 hat Apple die Funktionsweise von Downloads geändert. Weitere Informationen finden Sie im iOS App Developer es Guide to Video Downloading and Offline Playback Guide. Android: Sie sollten die Schaltflächen Pause und Abbrechen als Teil des Aufrufs des onDownloadStarted-Rückrufs im DownloadEventListener anzeigen. Weitere Informationen finden Sie in der Offline-Wiedergabe-Beispiel-App. Download-Fortschrittsaktualisierungen lösen keine Aufrufe auf DownloadManager.Listener aus. Um eine UI-Komponente zu aktualisieren, die den Downloadfortschritt anzeigt, sollten Sie den DownloadManager regelmäßig mit der gewünschten Aktualisierungsrate abfragen. DownloadService enthält ein Beispiel dafür, das die Dienstvordergrundbenachrichtigung regelmäßig aktualisiert. Ein konkretes Beispiel finden Sie unter DemoDownloadService und AndroidManifest.xml in der ExoPlayer-Demo-App.

«
»