13 Juin, 2020

Datei mit powershell herunterladen

13 Juin, 2020

Der nächste einfache Fall ist, wo Sie eine Datei aus dem Web oder von einem FTP-Server herunterladen müssen. In PowerShell 2 mussten Sie das New-Object Cmdlet für diesen Zweck verwenden: Ich würde empfehlen, in Zukunft einen anderen Filesharing-Dienst zu verwenden, der persistente Links unterstützt, auch zippyshare scheint zu versuchen, zahlreiche Websites umzuleiten, die von eset gekennzeichnet werden, und ich gehe davon aus, dass andere Antiviren-/Echtzeitschutzdienste dasselbe tun werden. Es gibt zwei Möglichkeiten, Dateien von PowerShell herunterzuladen und an einem Ordnerspeicherort zu speichern. Bei der ersten Methode wechseln Sie zu dem Ordner, in dem Sie mit dem Befehl cd speichern möchten. PowerShell wurde zu einer Standard-App in Windows mit Windows 8. Es ist kein Ersatz für Die Eingabeaufforderung, aber es kann Dinge tun, die Die Eingabeaufforderung nicht kann, und häufiger ist es einfacher zu verwenden. Ein häufiges Beispiel hierfür ist das Herunterladen von Dateien. Wenn Sie eine Datei aus der Eingabeaufforderung herunterladen möchten, haben Sie einige Reifen, durch die Sie springen müssen. Normalerweise müssen Sie eine App wie wget oder Cygwin installieren. Mit PowerShell ist es viel einfacher.

Sie können Dateien von PowerShell herunterladen und im aktuellen Ordner oder in einem anderen Ordner Ihrer Wahl speichern. PowerShell überprüft nicht, ob der von Ihnen angegebene Dateiname bereits verwendet wird. Wenn Sie bereits eine Datei mit dem Namen image.jpg in einem Ordner haben, stellen Sie sicher, dass Sie keine andere Datei mit demselben Namen herunterladen und speichern. F: Wie kann ich eine Datei mit PowerShell aus dem Internet herunterladen? Dieser Befehl speichert die Webseite in einer Datei und zeigt den HTML-Code an. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um eine Datei mithilfe der PowerShell-Befehlszeile herunterzuladen. Im Beispiel laden wir einfach die HTML-Seite herunter, die der Webserver bei www.contoso.com generiert. Beachten Sie, dass, wenn Sie nur den Ordner ohne den Dateinamen angeben, wie Sie es mit Copy-Item tun können, PowerShell wird Fehler: Wenn Sie die Outfile ändern, um ausgabe zu .html sie wird sehen, wenn Sie die Datei öffnen enthält HTML-Header beim Öffnen der Datei in Notizblock usw. Die Pipeline enthält dann jedoch nicht nur den Inhalt der Datei.

Stattdessen finden Sie ein Objekt mit einer Vielzahl von Eigenschaften und Methoden, mit denen Sie Textdateien analysieren können. Wenn Sie eine Binärdatei durch die Pipeline senden, behandelt PowerShell sie als Textdatei, und Sie können die Daten in der Datei nicht verwenden. In PowerShell gibt es als Alternative zu den Befehlen Linux curl und wget einen Befehl Invoke-WebRequest, der zum Herunterladen von Dateien aus URLs verwendet werden kann.

«
»