12 Juin, 2020

Amazon music musik automatisch herunterladen

12 Juin, 2020

Amazon Music Unlimited ist ein anständiger Service für sich allein, aber im Vergleich zu Apple Music, seine Mängel werden eklatant. In Bezug auf Schnittstelle und Apps ist Apple Music für das Auge viel einfacher als Amazon Music Unlimited, und Apples Bemühungen um Musikkuration und Personalisierung überstrahlen seinen Rivalen leicht. Darüber hinaus bietet Apple Music Abonnenten bessere soziale Funktionen und weit mehr Inhalte, darunter Radioshows, exklusive Künstler-Veröffentlichungen, Live-Video-Performances und Konzerte. Dies ist auf dem iOS nicht verfügbar, da Amazon Apple keinen 30-prozentigen Schnitt seiner Musikverkäufe gewähren will. Stattdessen können iPhone-Nutzer Musik auf der Amazon-Website kaufen, die bei der nächsten Verwendung mit Ihrem Konto und der Amazon Music-App synchronisiert wird. Dies ist auch hilfreich, wenn Sie vor der Streaming-Ära viel digitale Musik über Amazon gekauft haben und sie auf Ihrem Handy anhören möchten. 4 Sterne, nur weil ich wünschte, es gäbe noch ein paar Features: Wenn ich schon Musik spiele, dann sollte es ASK ME, wenn ich etwas anderes spielen will, wenn ich etwas an der falschen Stelle tippe. Apropos Tippen an der falschen Stelle, die drei Punkte rechts von einem Song hat eine Auswahlzone, die SO SMALL ist, dass Sie es genau tippen müssen. Stellen Sie sich vor, der Ort, an dem Sie auf einen Song tippen können, um es spielen zu lassen, ist 100 Einheiten breit. Die drei Punkte sind nur wie 5 Einheiten davon! Jeez, machen Sie es einfach wie die Hälfte der Taste, so gibt es keine Entschuldigung, um die ganze Playlist, die ich gerade gebaut hatte und genoss es, in seiner aktuellen Reihenfolge zu hören. Ich weiß, ich kann es speichern, aber machen Sie einfach, dass darn « Info » oder « Optionen » Taste oder was auch immer es BIGGER ist!! Jetzt die gute Nachricht: Wenn ich einen bestimmten Song hören möchte, kann ich es hier einfach tun, indem ich es einfach nach oben schaue und das Spiel treffe. Dies ist im Gegensatz zu anderen Musik-Apps, wo ich vielleicht eine « Station » finden muss, die diesen Song abspielt und dann weiter auf Next trifft, bis er kommt. Das ist auch wichtig für tolle Songs von Alben, die es nie wirklich ins Radio geschafft haben, weil sie sonst fast unmöglich zu finden wären.

Apple Music-Nutzer können maximal 100.000 Songs in ihre Bibliothek herunterladen, und dank Apples iCloud-Musikbibliothek können diese auf allen Geräten synchronisiert werden, die mit derselben Apple-ID angemeldet sind. Amazon Music Unlimited-Benutzer haben auch eine 100.000-Song-Obergrenze für ihre Bibliotheksdownloads, aber diese sind auf maximal 10 Geräten zugänglich. Der Musikstreaming-Markt ist im Laufe der Jahre immer wettbewerbsfähiger geworden.

«
»